Der Bandpool wächst und die Jungs von My Memoir sind die letzten, die man noch an einer Hand abzählen kann!

Im Jahr 2016 mit Coversongs gestartet, wollen die fünf Jungs von My Memoir aus Aachen mittlerweile mit eigenen, energiegeladenen Metal-Songs, einer Mischung aus Scream und Cleangesang und dynamischer und vielfältiger Instrumentation die Bühnen dieser Welt erobern.
Und nach ihrem Auftrittsdebut in Aachen im Frühjahr sind die Jungs bald auch in Stolberg zu sehen:
Wir freuen uns My Memoir unter anderem bei unserer dritten Ausgabe des Moshyard Metal Bashs begrüßen zu dürfen. Wir empfehlen: Besucht doch einfach mal My Memoirs Künstlerseite in der RISE Künstlervermittlung und hört in die Musik von My Memoir rein.

Alle Infos zu My Memoir findet ihr hier: https://risestolberg.de/project/mymemoir/
Alle anderen Bands findet ihr hier: https://risestolberg.de/unsere-kuenstler/

Die Künstlervermittlung auf der überarbeiteten Website:
Wie ihr im letzten Blogeintrag schon lesen konntet, wurden einige Funktionen zur Künstlervermittlung hinzugefügt. Vor allem aber wurde die Optik sehr stark aufgefrischt. Dadurch ist es uns möglich, den Nutzern dieses Services eine vereinfachte Handhabung zu bieten. Der Bandfilter unseres Künstlerpools zum Beispiel ist mittlerweile viel benutzerfreundlicher und schneller zu bedienen. Außerdem haben die teilnehmenden Bands nun eine bessere und übersichtliche Werbefläche.

Bisherige Teilnehmer:
Neben den Jungs von My Memoir (Aachen) sind bereits Moribund (Stolberg), TalÄntfrei (Stolberg), Save the Suffering (Stolberg) und Kurzurlaub (Aachen) mit dabei. Das zeigt doch vor Allem eins: Auch in Stolberg wird noch selber Mucke gemacht!

Zukunft des Projektes „RISE Künstlervermittlung“:
Aktuell arbeiten wir stark daran, den Teilnehmerpool deutlich zu vergrößern. In Kürze werden weitere Bands dazu stoßen. Vor allem Veranstalter sollten das Projekt also im Auge behalten. In naher Zukunft werden viele Genres und Regionen in unserem Aufgebot vorhanden sein. Der nächste Blogpost über den 10. Künstler ist nicht weit, versprochen.

Ihr wollt selber teilnehmen oder habt noch Fragen? Dann schreibt uns eine Mail an kuenstlervermittlung@risestolberg.de.