Unsere Mitglieder

André Schroeder

1. Vorsitzender

Aus: Stolberg – Büsbach

Alter: 22 Jahre

Warum bin ich bei RISE:
Ich besuche nun seit einiger Zeit Konzerte in verschiedensten Orten. Allerdings eben nie direkt vor der Haustür, weil die Möglichkeiten sehr begrenzt sind. Deshalb kam im Jahr 2011 die Idee bei mir auf, selber Konzerte zu organisieren und Stolbergs Musikkultur wieder dahin zu bringen, wo sie vor Jahren mal war. Seitdem bin ich Feuer und Flamme für das selbst gegründete Projekt.

Musikrichtung: Rock, Alternative, Punk Rock, Metal

Lieblingsband: Rise Against, A Day To Remember, Royal Republic

Instrumente: Gitarre, Cajón

Michael Gras

2. Vorsitzender

Aus: Stolberg – Büsbach

Alter: 23 Jahre

Warum bin ich bei RISE:
Musik ist für mich eine Leidenschaft.
Ich besuche nicht nur gerne Konzerte, sondern spiele auch selber Schlagzeug und Gitarre. Als mir die Idee für ein musikalisches Stolberg zu kämpfen vorgestellt wurde, war ich daher  sofort dabei. Zusammen mit dem Team möchte ich etwas verändern und uns allen die Musik näher bringen.

Musikrichtung: Rock,  Punk Rock, Metal

Lieblingsband: The Gaslight Anthem, Rise Against

Instrumente: Schlagzeug

Katrin Schulden

Kassiererin

Aus: Stolberg Mausbach

Alter: 21 Jahre

Warum bin ich bei RISE:

Ich bin bei RISE, weil es mir Spaß macht mit einem Team Konzerte zu organisieren und zu planen.
Ich finde es ist eine tolle Sache, Bands die Möglichkeit zu geben, dass sie auf einer Bühne spielen dürfen.

Lieblingsband: Rise Against, Kraftklub, Imagine Dragons

Musikrichtung: Rock/Charts

Alexander Heinrichs

Aus: Stolberg

Alter: 22 Jahre

Warum bin ich bei RISE:

Ich bin bei RISE um Musik in Stolberg zu fördern. Musik verbindet, das verfolge ich mit eigenem Internetradio auch – es passt einfach. Zudem kann ich im RISE Team mit der Erstellung von Grafiken ein Teil beitragen.

Musikrichtung: Pop, R’n’B, Rock

Lieblingsband: Greenday, Linkin Park, Limp Bizkit

Dominik Beckers

Aus: Eschweiler

Alter: 23 Jahre

Warum bin ich bei RISE:

Als Tontechniker von Moribund bin ich zu RISE gekommen um den Verein in Sachen Technik zu beraten und Veranstaltungen zu planen.  Grundsätzlich finde ich das Konzept von RISE sehr gut, da in Stolberg die kleinen Musikveranstaltungen sehr rar sind. Deshalb helfe ich dabei, dieses Musikangebot in Stolberg zu erweitern.

Musikrichtung: Rock, Metal

Lieblingsband: Keine

Instrumente: Tonpult

Meine Aufgabe bei RISE: Bei RISE bin ich für die Technische Planung (Tontechnik, Lichttechnik,…) der Veranstaltungen und deren Umsetzung verantwortlich. 

 

Philipp Jansen

Aus: Stolberg – Büsbach

Alter: 23 Jahre

Warum bin ich bei RISE:

Ich hab mich schon immer für Musik interessiert und spiele auch selber Gitarre in einer Metalband. Mit einigen der RISE-Mitglieder bin ich damals selber zur Schule gegangen und habe dadurch auch vom RISE e.V. erfahren. Die Grundidee des Vereins finde ich einfach super, die Musikszene in der Region ist viel zu klein und das RISE-Team leistet einen wichtigen Beitrag um Musikern eine Möglichkeit zu geben ihre Musik zu präsentieren.

Nun möchte ich mich aktiv an der musikalischen Entwicklung in Stolberg beteiligen und freue mich auf die zukünftigen Projekte des RISE eV.

Musikrichtung: Metalcore, Hardcore, Metal, Punkrock

Lieblingsband: Parkway Drive, Five Finger Death Punch, Enter Shikari, Slipknot, Callejón, Bury Tomorrow, Sum 41, Rise Against

Instrumente: Gitarre

Philipp Siering

Aus: Stolberg

Alter: 22 Jahre

Warum bin ich bei RISE:

Die Frage ist eher warum du nicht? Ich bin seit der Gründung dabei, weil ich denke, dass wir Einfluss auf unser eigentlich ganz hübsches Städtchen haben können.
Stolberg ist nicht tot und ich persönlich denke, dass wir als „junge“ Generation unsere Stadt und unsere Musikszene wieder aufleben lassen können.

Musikrichtung: Metal, Core, Hardstyle, Hardcore, Punk, Hip-Hop, Rap, Blues, Jazz

Lieblingsband: Thy Art is Murder

Instrumente: Schlagzeug, Percussion